Der Jagdhund

Als Jäger tut sich mancher kund, als Waidmann unverdrossen,

doch leider gleicht er ohne Hund der Leiter ohne Sprossen.

der B-Wurf
wir planen mit unserer Hündin Aeli den nächsten Wurf für das Frühjahr 2023  

Aus 
GS 2020
Aelinor von Schlehdorns Heide FCI
Nach
...

Teckelwelpen aus jagdlicher Linie. Die Welpen werden den Zusatz "aus Gebrauchszucht" auf der Ahnentafel erhalten.

Auch für den B-Wurf werden wir einen Rüden suchen, der gute Leistungen auf der Fährte zeigt und auf Bewegungsjagden sicher und anhaltend laut jagt. Wir legen Wert auf einen ausgeglichenen Charkater und ruhige Zuchthunde. Schärfe darf und soll vorhanden sein, diese ist aber kein Hauptkriterium unserer Zucht. Für aktive Baujäger wird dieser Wurf nicht interessant sein. Wir züchten für Hundeführer, die ihre Hunde vorwiegend auf der Nachsuche im Revier einsetzen wollen und Spaß an Bewegungsjagden haben. 

der A-Wurf: 22.Mai 2021 
2/1 

Aus 
GS 2020
Aelinor von Schlehdorns Heide FCI
Nach
Otto von
de Dreyster Drift FCI

Teckelwelpen aus jagdlicher Linie. Die Welpen werden den Zusatz "aus Gebrauchszucht" auf der Ahnentafel erhalten.

Wir versprechen uns von der Verpaarung  Teckel, die eine sehr gute Veranlagung zur Fährtenarbeit und einen guten Spurlaut mitbringen. Farbe: dunkel saufarben.

Interesse?

Die Hündin bleibt in unserer Familie, beide Rüden sind verpsrochen! Wir nehmen keine Anfragen mehr an. Danke